Wohnhausbrand

Nächtlicher Großeinsatz in Harra Nach einem Großbrand in Harra, ist ein Wohnhaus nicht mehr bewohnbar. Das Feuer brach gegen 23.00 Uhr aus. Durch die Leitstelle Saalfeld wurden mehrere Feuerwehren der Gemeinde Rosenthal am Rennsteig, die Stützpunktfeuerwehren Bad Lobenstein und Wurzbach,

Mähdrescherbrand

„Großtanklöschfahrzeuge“ wichtiger denn je Wie auch schon im Hitzesommer 2018 wurde das Tanklöschfahrzeug aus Bad Lobenstein vermehrt zu überörtlichen Einsätzen alarmiert. Gerade bei Wald- und Flächenbränden ist es enorm wichtig über solche Fahrzeuge zu verfügen, denn mit ihnen kann im

Waldbrand

Die Feuerwehren Wurzbach und Bad Lobenstein wurden am Sonntag Morgen zu einem Waldbrand zwischen Heinersdorf und Oberlemnitz alarmiert. Nach umfangreicher absuche des Waldgebietes konnte kein Feuer festgestellt werden, somit konnte der Einsatz für beide Feuerwehren abgebrochen werden.

Gebäudebrand

Brand eines 2-Seitenhofes

Waldbrand

Großbrand am Heinrichstein – Bundespolizeihubschrauber im Einsatz Am Ostersonntag um 15:38 Uhr wurden mehrere Feuerwehren und Polizei zu einem Waldbrand am Aussichtspunkt „Heinrichstein“ bei Schönbrunn alarmiert. Laut Zeugenaussagen hätte es ein Knall gegeben, kurz darauf hat der Steilhang gebrannt. In

Dachstuhlbrand

Brand endet glimpflich Mehrere Feuerwehren wurden am Karfreitag um 12:20 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand nach Wurzbach in die Karl-Marx-Straße alarmiert. Durch die ersteintreffenden Einsatzkräfte aus Wurzbach wurde ein bereits gelöschter Brand auf einem Balkon im 2. Obergeschoss eines Wohnblocks

Ölspur

Die Feuerwehren Lehesten, Oßla, Wurzbach, Helmsgrün und Bad Lobenstein wurden am Mittwoch zu einer Ölspur alarmiert. Diese zog sich von Oßla über Wurzbach bis Bad Lobenstein. Die Ölspur wurde innerorts durch die Feuerwehren und außerorts durch den Straßenbaulastträger beseitigt.

Ausgelöster Rauchmelder

BMA-symbol

Einsatzreicher Sonntag Feuerwehr Bad Lobenstein wird innerhalb von 24 Stunden zu einem Brandeinsatz und 4 Hilfeleistungseinsätzen alarmiert. In der Nacht von Samstag auf Sonntag um 2:01 Uhr wurden die Feuerwehren Lehesten, Schmiedebach, Oßla, Wurzbach und Bad Lobenstein zu einem ausgelösten

Wohnhausbrand

Sonntag Nacht wurden die Feuerwehren Wurzbach, Oßla, Heberndorf, Lehesten und Bad Lobenstein zu einem gemeldeten Wohnhausbrand nach Weitisberga alarmiert. Nachdem die ersten Einsatzkräfte eingetroffen waren und eine Lageerkundung durchgeführt hatten stellte sich heraus, dass ein Pkw in Vollbrand stand und

Feldbrand

Am Donnerstag um 16:27 Uhr wurde die Tanklöschfahrzeuge aus Bad Lobenstein und Wurzbach mit mehreren Feuerwehren der Gemeinde Remptendorf zu einem Feldbrand bei Gahma alarmiert. Beim Eintreffen war das Feuer glücklicherweise schon gelöscht, so das wir den Einsatz abbrechen konnten.

Top