Waldbrand

Großbrand am Heinrichstein – Bundespolizeihubschrauber im Einsatz Am Ostersonntag um 15:38 Uhr wurden mehrere Feuerwehren und Polizei zu einem Waldbrand am Aussichtspunkt „Heinrichstein“ bei Schönbrunn alarmiert. Laut Zeugenaussagen hätte es ein Knall gegeben, kurz darauf hat der Steilhang gebrannt. In

Ölspur

Beseitigung einer ca. 150 Meter langen Ölspur auf der B90 nach technischen Defekt eines Pkw.

Baum auf Straße

Einsatzreicher Sonntag Feuerwehr Bad Lobenstein wird innerhalb von 24 Stunden zu einem Brandeinsatz und 4 Hilfeleistungseinsätzen alarmiert. In der Nacht von Samstag auf Sonntag um 2:01 Uhr wurden die Feuerwehren Lehesten, Schmiedebach, Oßla, Wurzbach und Bad Lobenstein zu einem ausgelösten

Auslaufende Betriebsmittel

Die Feuerwehren Saaldorf und Bad Lobenstein wurden am Samstag Morgen zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Auf der B90 kurz hinter dem Ortsausgang Saaldorf in Richtung Bad Lobenstein ging die Dieselleitung eines Pkw kaputt und der Diesel verteilte sich auf der Fahrbahn.

Brand einer Heizungsanlage

Erneut Nächtlicher Brandeinsatz Am Montag wurden die Feuerwehren Bad Lobenstein, Saaldorf, Helmsgrün und Ebersdorf, sowie Polizei und Rettungsdienst um 3:13 Uhr zu einem Brandeinsatz nach Mühlberg alarmiert. Bei der Lageerkundung durch den Einsatzleiter konnte eine starke Rauchentwicklung im Heizungsraum festgestellt

Waldbrand

Erneut Einsatzreicher Freitag für die Kameraden aus der Kurstadt Bad Lobenstein. Am Abend ging es zusammen mit der Feuerwehr Saaldorf zum dritten Einsatz an diesem Tag. Diesmal galt es einen Waldbrand am Stauseeufer zwischen Mühlberg und Lemnitzhammer zu löschen. Nach

Verkehrsunfall mit Lkw

Kurz nach der Tragehilfe wurde die Feuerwehr Bad Lobenstein erneut alarmiert. Die Meldung lautete: Umgestürzter Lkw mit auslaufenden Betriebsmitteln auf der B90 zwischen Saaldorf und Frössen. Nachdem der Einsatzleiter eine Lageerkundung durchgeführt hatte wurde festgestellt, dass keine Flüssigkeiten ausliefen. Somit

Ölspur

Beseitigung einer Ölspur auf der B90 zwischen Bad Lobenstein und Saaldorf.

PKW Brand

PKW-Brand

Die Feuerwehren aus Bad Lobenstein, Saaldorf und Helmsgrün wurden zu einem PKW Brand nach Saaldorf alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort, wurde der Brand durch die Feuerwehr Saaldorf  mittels 2 Pulverlöscher gelöscht und die Batterie abgeklemmt.

Vermutlicher Brand

Lagerfeuer Saaldorf

Die Feuerwehren Saaldorf, Helmsgrün und Bad Lobenstein sind zu einen vermutlichen Brand nach Saaldorf alarmiert wurden. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um ein Lagerfeuer handelte. Hierzu die Polizeimeldung: LPI-SLF: Einsatzkosten aufgrund Lagerfeuer Bad Lobenstein, OT Saaldorf (Saale-Orla-Kreis)

Top