Waldbrand

Großbrand am Heinrichstein – Bundespolizeihubschrauber im Einsatz Am Ostersonntag um 15:38 Uhr wurden mehrere Feuerwehren und Polizei zu einem Waldbrand am Aussichtspunkt „Heinrichstein“ bei Schönbrunn alarmiert. Laut Zeugenaussagen hätte es ein Knall gegeben, kurz darauf hat der Steilhang gebrannt. In

Mülltonnenbrand

3 Einsätze in kurzer Zeit Die Polizei Saale Orla meldete am Donnerstagnachmittag um 15:41 Uhr eine Ölspur in der Wurzbacher Straße. Durch die Feuerwehr Bad Lobenstein wurde die Verunreinigung abgestreut und das kontaminierte Bindemittel anschließend wieder aufgenommen. Der Städtische Bauhof

Feldbrand

Bericht der Otz Alarmstufe Rot für die Feuerwehren! Gleich zu zwei Feldbränden musste am Freitagnachmittag ausgerückt werden. Während bei Lichtenbrunn die Flammen noch durch Landwirte weitgehend selbst erstickt werden konnten, ließ starker Wind das Feuer zwischen Bad Lobenstein und Neundorf

Feldbrand

Am Donnerstag gegen 14.45 Uhr wurden die Feuerwehren Lichtenbrunn, Bad Lobenstein, Helmsgrün, Blankenstein und Ebersdorf alarmiert. Bei Lichtenbrunn standen rund 15 Hektar Ackerland in Flammen. Die Rauchsäule war weithin sichtbar. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle erkannte der Einsatzleiter, dass sich

Bäume auf Straße

Am Montag Mittag wurden die Feuerwehren Schlegel und Lichtenbrunn zu mehreren umgestürzten Bäumen alarmiert. Da die Feuerwehr Lichtenbrunn auf Grund von Personalmangel nicht ausrücken konnte, wurde die Feuerwehr Bad Lobenstein zur Unterstützung nachalarmiert. Nach Ankunft an der Einsatzstelle wurden bereits

Baum auf Straße

Baum Lichtenbrunn

Auf der Ortsverbindung Bad Lobenstein – Harra wurde durch die Feuerwehren aus Bad Lobenstein und Lichtenbrunn ein Baum beseitigt.

Baum auf Straße

Baum Lichtenbrunn

Durch die Feuerwehr Bad Lobenstein und Lichtenbrunn wurden umgestürzte Baum zwischen Lichtenbrunn und der Wegespinne beseitigt.

Scheune droht auf Straße zu stürzen

Scheuneneinsturz-Lichtenbrunn

Eine Scheune in der Ortslage Lichtenbrunn ist durch den bestehenden Sturm eingestürzt, drohte weiter einzubrechen und auf die Ortsdurchfahrt zu fallen. Leider fiel auch ein Teil der Scheune auf das Nachbargrundstück. Hier ist aber zum Glück kein größerer Schaden entstanden.

Top