Waldbrand

Großbrand am Heinrichstein – Bundespolizeihubschrauber im Einsatz Am Ostersonntag um 15:38 Uhr wurden mehrere Feuerwehren und Polizei zu einem Waldbrand am Aussichtspunkt „Heinrichstein“ bei Schönbrunn alarmiert. Laut Zeugenaussagen hätte es ein Knall gegeben, kurz darauf hat der Steilhang gebrannt. In

Brand eines Rindenhaufens

Brand eines Rindenhaufens

Brand eines Rindenhaufens

ZHT-Rindenmulchbrand

Schwelbrand eines Rindenhaufens In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden die Feuerwehren Friesau, Ebersdorf, Helmsgrün und Bad Lobenstein zu einem Brand eines Rindenhaufens ins Gewerbegebiet Friesau alarmiert. Auf dem Firmengelände entzündete sich der Rindenhaufen vermutlich von selbst. Schon am

Radladerbrand

Zu einem Radladerbrand im Sägewerk Friesau mussten am Freitag um 9:17 Uhr die Feuerwehren Friesau, Ebersdorf, Schönbrunn, Helmsgrün und Bad Lobenstein ausrücken. Als die ersten Einsatzkräfte den Einsatzort erreichten stand der Radlader bereits in Vollbrand. Glücklicherweise befand sich das Fahrzeug

Top