Am Samstag Nachmittag wurde die Feuerwehr Bad Lobenstein erneut zu einem Feldbrand alarmiert. Mit dem Tanklöschfahrzeug ging es nach Kleingeschwenda. Vor Ort wurden die bereits tätigen Feuerwehren beim löschen unterstützt.