Wasser im Gebäude

Datum: 2. November 2019 
Alarmzeit: 8:39 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldempfänger (kleine Gruppe) 
Dauer: 1 Stunde 36 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > H1  
Einsatzort: Bad Lobenstein, Markt 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF 10 , GW-Deko  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Bad Lobenstein wurde am Samstagmorgen zu einem Wasserschaden in einem Wohn-Geschäftsgebäude alarmiert. Ein kaputtes Ventil in der Wasserleitung einer Anwaltskanzlei im 1. Obergeschoss führte vermutlich über Nacht zum Wasseraustritt. Dies bemerkten die Angestellten eines darunter liegenden Frisörgeschäftes erst am nächsten Morgen beim betreten des Geschäftes. Eine hinzugerufene Klempnerei stellte umgehend die Wasserzufuhr des Gebäudes am Haupthahn ab. Zeitgleich wurde mit der Beseitigung des Wasserschadens begonnen. Die Einsatzkräfte nahmen das ausgelaufene Wasser mittels mehreren Wassersaugern auf und befreiten so das Gebäude von den größten Wassermengen.