Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 7. Oktober 2019 
Alarmzeit: 8:05 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (große Gruppe) 
Dauer: 1 Stunde 55 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > H2  
Einsatzort: B90 Bad Lobenstein-Saaldorf 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: HLF 10 , HLF 20 , ELW  
Weitere Kräfte: FFW Helmsgrün , FFW Saaldorf , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Schwerer Verkehrsunfall im Nebel

Am Montagmorgen kam es erneut zu einem Verkehrsunfall auf der B90 zwischen Bad Lobenstein und Saaldorf. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr wurden zunächst zu einer eingeklemmten Person alarmiert. Bei der Lageerkundung durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Bad Lobenstein stellte sich glücklicherweise heraus, dass keine Person im Fahrzeug eingeklemmt ist.

Laut Polizeilichen Ermittlungen versuchte eine junge Frau die mit ihrem VW Golf in Richtung Bad Lobenstein unterwegs war einen Überholvorgang zu starten. Womöglich übersah Sie durch dichten Nebel einen entgegenkommenden Lkw und stieß mit diesem zusammen. Der Fahrer des Lkw’s versuchte noch einen Zusammenstoß zu verhindern, verlor aber die Kontrolle und krachte in die Leitplanke auf der Gegenfahrbahn. Um Haaresbreite wäre der Tank des Lkw’s aufgerissen und hunderte Liter Diesel wären ausgelaufen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die linke vordere Achse des VW Golfs herraus gerissen.

Die Autofahrerin wurde schwer verletzt und kam zur weiteren Behandlung ins Sana Klinikum nach Hof. Der Lkw Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 40.000 € geschätzt. Die B90 war für die Rettung und Unfallaufnahme für 2 Stunden voll gesperrt. Danach wurde der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Schon am 27.09.2019 kam es zwischen Bad Lobenstein und Saaldorf zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden und eine weitere Person auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb.

Die Feuerwehr Bad Lobenstein bedankt sich bei allen eingesetzten Kräften für die gute Zusammenarbeit.