Lagerhallenbrand

Datum: 9. September 2018 
Alarmzeit: 1:15 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (große Gruppe) 
Dauer: 20 Minuten 
Art: Brand  > B3  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Liebschütz, Am Steinbühl 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: HLF 20 , DLK 23/12 , TLF 24/50 , ELW  
Weitere Kräfte: FFW Helmsgrün , FFW Liebschütz-Liebengrün , FFW Remptendorf , FFW Ziegenrück  


Einsatzbericht:

In der Nacht zum Sonntag wurden die Feuerwehren Liebschütz, Remptendorf, Ziegenrück, Helmsgrün und Bad Lobenstein um 01:15 Uhr zu einem vermutlichen Industriehallenbrand nach Liebschütz alarmiert. Als die zuständige örtliche Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf stellte sie bei der Lageerkundung fest, dass es sich um ein Lagerfeuer handelte. Somit konnten alle anrückenden Feuerwehren den Einsatz abbrechen und zurück zum Standort fahren.