Gasgeruch

Datum: 31. März 2019 
Alarmzeit: 10:43 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldempfänger (kleine Gruppe) 
Art: Gefahrgut  > G1  
Einsatzort: Bad Lobenstein, Parkstraße 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: HLF 10 , HLF 20 , GWG  
Weitere Kräfte: Energieversorger  


Einsatzbericht:

In einem Wohngebäude in der Parkstraße hatte eine Bewohnerin Gasgeruch wahrgenommen und die Leitstelle Saalfeld informiert. Diese alarmierte daraufhin um 10:43 Uhr die Feuerwehr Bad Lobenstein.

Bei der Ankunft war die Bewohnerin im Freien anzutreffen, die Fenster der Räume waren bereits geöffnet. Durch den Angriffstrupp wurden vorsorglich alle Bewohner des Hauses evakuiert.

Mit Messgeräten wurde sämtliche Räume kontrolliert, jedoch keine Konzentration festgestellt. Auch der durch die Leitstelle angeforderte Energieversorger konnte mit seinen Messgeräten keine Konzentration feststellen. Der Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden.