Dieselspur

Datum: 9. April 2019 
Alarmzeit: 9:58 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldempfänger (kleine Gruppe) 
Dauer: 1 Stunde 32 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > H1  
Einsatzort: OV Bad Lobenstein-Schönbrunn 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF 20  
Weitere Kräfte: FFW Ebersdorf , FFW Ziegenrück  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Bad Lobenstein wurde am Dienstag zu einer Dieselspur zunächst zwischen Bad Lobenstein und Schönbrunn alarmiert. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass die Dieselspur bis Ziegenrück ging. Deshalb wurden die Feuerwehren Ebersdorf und Ziegenrück alarmiert. Durch die Einsatzkräfte wurde im jeweiligen Zuständigkeitsbereich die Dieselspur mit Ölbindemittel beseitigt.