Brand eines Wäschetrockners

Datum: 22. Mai 2019 
Alarmzeit: 18:09 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldempfänger (kleine Gruppe) 
Dauer: 1 Stunde 51 Minuten 
Art: Brand  > B1  
Einsatzort: Bad Lobenstein, Richard-Köcher-Straße 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: HLF 20 , DLK 23/12 , TLF 24/50 , ELW  


Einsatzbericht:

Am Mittwoch gegen 18:00 Uhr bemerkten die Bewohner eines Wohnblocks in der Richard-Köcher-Straße eine Rauchentwicklung an einem Wäschetrockner und informierten umgehend die Rettungsleitstelle Saalfeld. Die Feuerwehr Bad Lobenstein wurde daraufhin alarmiert.

Unter schwerem Atemschutz löschten die Einsatzkräfte den Entstehungsbrand und brachten das Gerät ins Freie. Im Anschluss wurde der betroffene Treppenaufgang und der Keller belüftet. Verletzt wurde niemand.