Brand Sportlerheim

Datum: 10. Juni 2018 Alarmzeit: 13:15 Uhr Alarmierungsart: Funkmeldempfänger (kleine Gruppe) Dauer: 1 Stunde Art: Übung  Einsatzort: Schlegel Mannschaftsstärke: 10 Fahrzeuge: HLF 10 , DLK 23/12 , TLF 24/50  Weitere Kräfte: FFW Schlegel  Einsatzbericht:Anlässlich des Feuerwehrfestes in Schlegel wurde eine Übung durchgeführt.

Rauchentwicklung aus Wohnung

Wohnungsbrand Heinrich-Scherer-Platz

Datum: 18. April 2018 Alarmzeit: 16:56 Uhr Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (große Gruppe) Dauer: 1 Stunde 34 Minuten Art: Brand  > B2  Einsatzort: Heinrich-Scherer-Platz, Bad Lobenstein Mannschaftsstärke: 17 Fahrzeuge: HLF 10 , HLF 20 , DLK 23/12 , TLF 24/50 , ELW  Weitere Kräfte: FFW Ebersdorf , FFW Helmsgrün , Polizei  Einsatzbericht:Die Feuerwehren Ebersdorf, Helmsgrün und Bad

Radladerbrand

Datum: 6. April 2018 Alarmzeit: 9:17 Uhr Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (große Gruppe) Dauer: 1 Stunde 53 Minuten Art: Brand  > B2  Einsatzort: Sägerwerk Friesau Mannschaftsstärke: 10 Fahrzeuge: HLF 20 , TLF 24/50 , ELW  Weitere Kräfte: FFW Ebersdorf , FFW Friesau , FFW Helmsgrün , FFW Schönbrunn  Einsatzbericht:Zu einem Radladerbrand im Sägewerk Friesau mussten am

Rauchentwicklung aus Wohnhaus

Verrauchtes Wohnhaus

Datum: 28. März 2018 Alarmzeit: 13:12 Uhr Alarmierungsart: Funkmeldempfänger (kleine Gruppe) Dauer: 3 Stunden 18 Minuten Art: Brand  > B2  Einsatzort: Drognitz Mannschaftsstärke: 12 Fahrzeuge: HLF 20 , DLK 23/12 , TLF 24/50 , ELW , GWG  Weitere Kräfte: FFW Drognitz , FFW Reitzengeschwenda  Einsatzbericht:Die Feuerwehren Bad Lobenstein, Drognitz und Reitzengeschwenda wurden zu einem

Böschungsbrand

Datum: 26. März 2018 Alarmzeit: 12:21 Uhr Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (große Gruppe) Dauer: 49 Minuten Art: Brand  > B1  Einsatzort: B90 Bad Lobenstein-Saaldorf Mannschaftsstärke: 12 Fahrzeuge: HLF 20 , TLF 24/50 , ELW  Weitere Kräfte: FFW Helmsgrün  Einsatzbericht:Am Montag um 12:21 Uhr wurden die Feuerwehren Helmsgrün und Bad Lobenstein zu einen Böschungsbrand

Brand Zwischenboden

BrandEbersdorf

Datum: 17. Februar 2018 Alarmzeit: 23:50 Uhr Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (große Gruppe), Sirene Dauer: 5 Stunden 45 Minuten Art: Brand  > B2  Einsatzort: Ebersdorf, Krankenhausstraße Mannschaftsstärke: 15 Fahrzeuge: HLF 10 , DLK 23/12 , TLF 24/50 , ELW  Weitere Kräfte: FFW Ebersdorf , FFW Helmsgrün , FFW Schönbrunn , FFW Wurzbach  Einsatzbericht:Eine Rauchentwicklung stellten die Bewohner

Gebäudebrand

Gebäudebrand Wurzbach

Datum: 25. November 2017 Alarmzeit: 13:51 Uhr Alarmierungsart: Funkmeldempfänger (kleine Gruppe) Dauer: 2 Stunden 9 Minuten Art: Übung  > Ü  Einsatzort: Wurzbach, Lehestener Straße Mannschaftsstärke: 15 Fahrzeuge: HLF 20 , DLK 23/12 , TLF 24/50 , ELW  Weitere Kräfte: FFW Heberndorf , FFW Lehesten , FFW Oßla , FFW Titschendorf , FFW Wurzbach  Einsatzbericht:Zu einem vermutlichen

PKW Brand

PKW-Brand

Datum: 16. November 2017 Alarmzeit: 7:53 Uhr Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (große Gruppe) Dauer: 37 Minuten Art: Brand  > B1  Einsatzort: Saaldorf Mannschaftsstärke: 12 Fahrzeuge: HLF 20 , TLF 24/50  Weitere Kräfte: FFW Helmsgrün , FFW Saaldorf  Einsatzbericht:Die Feuerwehren aus Bad Lobenstein, Saaldorf und Helmsgrün wurden zu einem PKW Brand nach Saaldorf alarmiert.

Auslösung Brandmeldeanlage

BMA-symbol

Datum: 15. November 2017 Alarmzeit: 13:45 Uhr Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (große Gruppe) Dauer: 45 Minuten Art: Fehlalarm  > BMA  (Fehlalarm) Einsatzort: Bad Lobenstein, Am Tor Mannschaftsstärke: 10 Fahrzeuge: HLF 10 , DLK 23/12 , TLF 24/50  Weitere Kräfte: FFW Helmsgrün  Einsatzbericht:In der Südmarktpassage kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage. Nach der Lageerkundung

Vermutlicher Brand

Lagerfeuer Saaldorf

Datum: 11. November 2017 Alarmzeit: 16:37 Uhr Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (große Gruppe) Dauer: 1 Stunde 8 Minuten Art: Brand  > B1  Einsatzort: Saaldorf, Obere Saale Mannschaftsstärke: 18 Fahrzeuge: HLF 20 , DLK 23/12 , TLF 24/50  Weitere Kräfte: FFW Helmsgrün , FFW Saaldorf , Polizei  Einsatzbericht:Die Feuerwehren Saaldorf, Helmsgrün und Bad Lobenstein sind zu

Top