Verkehrsunfall – Pkw auf Dach

Datum: 3. Juli 2017 
Alarmzeit: 5:30 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (große Gruppe) 
Dauer: 1 Stunde 12 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > H2  
Einsatzort: B90 Bad Lobenstein-Saaldorf 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: HLF 10 , HLF 20 , ELW  
Weitere Kräfte: FFW Helmsgrün , KBM , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Bad Lobenstein wurde am Montag um 5:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Personen alarmiert. Bei Alarmierung war noch unklar ob eine Person eventuell eingeklemmt ist oder nicht. Beim Eintreffen des Einsatzleiter mit dem Einsatzleitwagen stellte sich glücklicherweise heraus, dass keiner eingeklemmt war und die Personen durch Ersthelfer aus ihrem Auto befreit wurden.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, klemmte die Batterie ab und stellte den Brandschutz sicher.

Ebenfalls alarmiert war die Feuerwehr Helmsgrün.