Unangemeldetes Lagerfeuer

Datum: 11. März 2017 
Alarmzeit: 21:14 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldempfänger (kleine Gruppe) 
Dauer: 1 Stunde 1 Minute 
Art: Brand  > B1  
Einsatzort: Waldgebiet an der Wurzbacher Straße 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: HLF 10 , HLF 20 , TLF 24/50 , ELW  


Einsatzbericht:

Um 21:14 wurden wir durch die Leitstelle Saalfeld zu einem Brand in einer Wanderhütte alarmiert. Vor Ort konnte dann schnell Entwarnung gegeben werden da es sich lediglich um ein unangemeldetes Lagerfeuer handelte. Die Kameraden löschten das Feuer mit dem Hydrofix (Kleinlöschgerät) und kontrollierten anschließend die Brandstelle mit der Wärmebildkamera. Nach gut einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

Veröffentlicht in Allgemein