LKW Brand

Datum: 15. August 2017 
Alarmzeit: 12:46 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Dauer: 1 Stunde 14 Minuten 
Art: Brand  > B2  
Einsatzort: B90 OV Saaldorf-Frössen 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: ELW  
Weitere Kräfte: FFW Gefell  


Einsatzbericht:

Nachdem wir gerade den Einsatz auf der B90 beendet hatten und der Verkehr freigegeben wurde, kam ein LKW Fahrer und berichtete über einen möglichen LKW Brand.
Gemeinsam mit der Feuerwehr Gefell begaben wir uns direkt auf den Weg dorthin und trafen ca. 500 Meter vom ersten Einsatzort entfernt den Müll-LKW, welcher Sperrmüll geladen hatte.

Die Feuerwehr Gefell begann sofort mit den Löscharbeiten und konnten dadurch größeren Schaden vermeiden, da es sich hierbei noch um einen Entstehungsbrand handelte. Da der Löschangriff mit Schaum gefahren wurde, wurde die Straße anschließend noch gespült und konnte danach wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit allen eingesetzten Kräften.