Böschungsbrand

Datum: 26. März 2018 
Alarmzeit: 12:21 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (große Gruppe) 
Dauer: 49 Minuten 
Art: Brand  > B1  
Einsatzort: B90 Bad Lobenstein-Saaldorf 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: HLF 20 , TLF 24/50 , ELW  
Weitere Kräfte: FFW Helmsgrün  


Einsatzbericht:

Am Montag um 12:21 Uhr wurden die Feuerwehren Helmsgrün und Bad Lobenstein zu einen Böschungsbrand auf die B90 zwischen Bad Lobenstein und Saaldorf alarmiert. Die Einsatzkräfte überprüften den gesamten Streckenabschnitt, konnten jedoch keinen Brand feststellen. Nach Rücksprache mit der Leitstelle wurde der Einsaz abgebrochen und alle Fahrzeuge fuhren zurück ins Gerätehaus.