Beseitigung von Kühlflüssigkeit

Datum: 9. Februar 2017 
Alarmzeit: 11:13 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldempfänger (kleine Gruppe) 
Dauer: 1 Stunde 32 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > H1  
Einsatzort: B90 Ortslage Saaldorf 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF 20 , FEZ  
Weitere Kräfte: FFW Saaldorf , Polizei  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Bad Lobenstein und Saaldorf wurden zur Beseitigung von Kühlflüssigkeit auf der Fahrbahn, die durch ein Lkw verursacht wurde in der Ortslage Saaldorf gerufen. Infolge der Betriebsmittelspur ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle.
Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden gebunden und aufgenommen.

 

Ölspur Saaldorf

Foto: Martin Ottenberg

Ölspur Saaldorf

Foto: Martin Ottenberg

Ölspur Saaldorf

Foto: Martin Ottenberg

Veröffentlicht in Allgemein