Auslaufende Flüssigkeiten nach technischen Defekt

Datum: 13. Oktober 2017 
Alarmzeit: 10:45 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldempfänger (kleine Gruppe) 
Dauer: 28 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > H1  
Einsatzort: B90 OV Bad Lobenstein - Helmsgrün 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: HLF 20 , ELW  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Wir wurden zu auslaufenden Flüssigkeiten nach einem Defekt eines PKWs gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort bestätigte sich, dass Benzin ausgelaufen war, welches mittels Ölbindemittel aufgenommen wurde.

Beim Kontrollieren vom Auto konnte festgestellt werden, dass sich die Benzinleitung gelöst hatte. Diese wurde wieder angesteckt um weiteren Schaden zu vermeiden. Nach Überprüfung durch die Werkstatt des Halters konnte dieser weiterfahren.